Zur eigenen Sicherheit: Feuerwehrpläne regelmäßig prüfen lassen! 

 

 Seit Mai 2007 bestimmt die DIN 14 095 unter Punkt 4, dass Feuerwehrpläne immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden müssen und mindestens alle 2 Jahre von einer sachkundigen Person geprüft werden müssen.

Nichts ist in der konkreten Gefahrensituation schlimmer, als den Einsatzkräften veraltete Feuerwehrpläne für die Gefahrenabwehr zur Verfügung zu stellen.

Als sachkundige Person im Sinne der DIN 14 095 stehen wir Ihnen gerne für die Prüfung und Überarbeitung Ihrer Feuerwehrpläne zur Verfügung.